Wenn die Seele Sorge hat……

22.04.2020

 

ist es gut,

wenn jemand einfach da ist,

zuhört,

tröstet

und unterstützt .

 

 

 

Liebe Kinder, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte

 

Vielleicht besteht gerade in dieser Zeit das Bedürfnis zu reden und ein Gegenüber zum Zuhören zu haben. Sorgen, Ängste, Ungewissheit belasten und benötigen ein Ventil.

 

Ich, Antje Wurch - Ev. Religionslehrerin an der Grundschule Mühlberg und Schulseelsorgerin, möchte gern euch Kindern und Ihnen werte Eltern Raum und Zeit dafür anbieten. Gemeinsam ins Gespräch kommen auf einem Spaziergang oder am Telefon oder mit einem Brief wäre eine gute Möglichkeit.

Alle Inhalte bleiben anonym und unterliegen der Schweigepflicht.

 

Und so bin ich erreichbar:

 

Handy:             0152 319 80 777 

Dienstmail:     antje.wurch@kirchemuehlberg.de

 

 

Ich freue mich auf ein Stück Wegbegleitung und Unterstützung in einer außergewöhnlichen  Zeit, die wir gemeinsam aber gut bewältigen werden. Daran glaube ich!

Bleiben Sie behütet und gesund.

 

Herzlichst eure und Ihre     

Frau A.Wurch

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Wenn die Seele Sorge hat……