Wir waren zur Kreismathematikolympiade

15.11.2017

Am Mittwoch, dem 15. November 2017, herrschte an der Friedrich-Starke-Grundschule in Elsterwerda „Mathematikfieber“, denn es fand die Mathematikolympiade für die Primarstufe (Klasse 3 – 6) des Elbe-Elster-Kreises statt. Wir schickten natürlich unsere besten Mathe-Asse der Grundschule Mühlberg und so konnten sich

 

Hannah Kohls aus Klasse 3,

Till Heinrich aus Klasse 4a,

Grischa Bock aus Klasse 4b sowie

Clemens Müller aus Klasse 4b

 

über eine Teilnahme freuen. Unsere Mathe-Spezialisten mussten alle Register des Knobelns, Kombinierens, Denkens und Rechnens ziehen, um diese anspruchsvollen Aufgaben bewältigen zu können. Unsere Schüler gingen konzentriert an die Arbeit und alle hofften, dass sie auch im Kreismaßstab gute Ergebnisse erzielen konnten.

 

In der Zwischenzeit sind uns auch die Ergebnisse bekannt. Grischa und Clemens gehörten in ihrer Altersgruppe zu den „Top Ten“!! Aber auch Hannah und Till erreichten ansprechende Ergebnisse! Herzlichen Glückwunsch dazu!!!

 

Bedanken möchten wir uns bei der Mutti von Clemens, Frau Müller, die in diesem Jahr den Transport unserer Mathe-Asse übernahm. Herzliches Dankeschön!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Wir waren zur Kreismathematikolympiade