Chronik

Das Schulgebäude der jetzigen Grundschule wurde am 1. Schultag des Schuljahres 1973/74 als Schulergänzungsbau in Mühlberg übergeben. Die Polytechnische Oberschule „Wilhelm Pieck" bestand nun aus 3 Schulgebäuden in der Stadt Mühlberg sowie einem ausgelagerten Schulteil in Fichtenberg.

 

In das neue Schulgebäude zogen die Klassen 7-10 der Polytechnischen Oberschule ein. In den Schulgebäuden II, III und Fichtenberg wurden die Klassen 1-6 unterrichtet.

 

Nach der Wende im Schuljahr 1989/90 wurde auch eine Veränderung des Schulsystems möglich. Ein demokratisches Schulsystem musste nun wachsen. Mit Beginn des Schuljahres 1991/92 wurde in Mühlberg die Entscheidung zur Gründung einer Grund- und Gesamtschule getroffen.

 

Die Grund- und Gesamtschule bestand jetzt aus einer

 

  • Primarstufe mit den Klassen 1 - 6 und der
  • Sekundarstufe I mit den Klassen 7 - 10.

 

Die Grundschule wurde weiter in den Schulgebäuden II und III unterrichtet. (Fichtenberg wurde geschlossen)

 

  • Schule II

 

Schule II

 

  • Schule III

 

Schule III

 

Die Sekundarstufe I wurde im Schulgebäude I (neue Schule) unterrichtet.

 

Schule I

 

Durch Veränderungen im Schulsystem des Landes Brandenburg und Rückgang der Geburtenzahlen konnte in Mühlberg die Sekundarstufe I nicht mehr aufrecht erhalten werden. Somit wurde im Schuljahr 2003/04 aus der Grund- und Gesamtschule eine Grundschule in Mühlberg gebildet.

 

Das bedeutete nun, dass auch die Schulgebäude II und III geschlossen werden mussten. Vor Beginn des neuen Schuljahres wurden im Schulgebäude I umfangreiche Renovierungs- und Umbauarbeiten vollzogen. (Erneuerung der Klassenräume, der Sanitärbereiche sowie Flur und Treppenaufgänge)

 

Im Schuljahr 2001/02 wurde zum letzten Mal eine 1. Klasse im Schulgebäude III eingeschult, welche dann im Sommer 2002 geschlossen wurde.

Die Grundschule Mühlberg, die sich nun noch im Schulgebäude II befand, zog mit Beginn des Schuljahres 2003/04 in das Schulgebäude I um. Somit wurde im Sommer 2003 auch das Schulgebäude II geschlossen.